*

Warum werden wir krank?
 Buchvorstellung und Vortrag mit Dr. Harald Banzhaf

Mo, 20.11.2017 um 19.30 Uhr im Bildungshaus St. Luzen in Hechingen - freier Eintritt -

Mein Körper, mein Trauma, mein Ich

Anliegen aufstellen - aus der Traumabiografie aussteigen

Traumata, die nicht geheilt werden, leben im Körper weiter und äußern sich durch Schmerzen, Entzündungen oder Krankheiten.

Durch das von Franz Ruppert entwickelte Verfahren "Aufstellen des Anliegens" können sie rekonstruiert und aufgelöst werden.

Das Buch zeigt, wie dies bei Kopfschmerzen, Rücken- und Gelenkproblemen und vielen anderen Körperleiden möglich wird.

Mehr Informationen unter:

http://www.luzen.de/html/veranst/detail.html?m=38057&tid=1748662&stichwortsuche=Banzhaf%2Cbanzhaf

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail